Neue wunderbare Bücher

Mit Beginn eines neuen Jahres erscheinen auch die ersten neuen Bücher in den Verlagen. Auch in diesem doch ganz besonderen, seltsamen Jahr ist das so. Und auch wenn wir uns gerade noch nur hinter verschlossenen Türen begegnen müssen, haben wir  wieder wunderbare Novitäten bekommen.

Große Namen, wie der des amerikanischen Schriftstellers T.C. Boyle sind dabei, dessen neuer Roman "Sprich mit mir" zu allererst in Deutschland erschienen ist (noch vor der englischen Ausgabe in Amerika) und der die Beziehung zwischen Mensch und Tier in den Vordergrund stellt.  Oder der japanische Schriftsteller Haruki Murakami mit "Erste Person Singular"; ein Autor, der mich vor vielen Jahren mit seinen Kurzgeschichten begeisterte, die etwas ganz neues in der damaligen Literaturlandschaft waren, zeigt hier wieder sein ganzes Können! 

Aber es gibt auch ganz junge Autor*innen, die ihren ersten Roman veröffentlichen und die ihrerseits wieder eine ganz neue Sprache und eine neue Art des Erzählens zu uns bringen, wie Alena Schröder mit "Junge Frau am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid". Das hat uns sehr gut gefallen , wie die Autorin doch Zeitgeschichte mit persönlichem Erleben einer jungen Frau verbindet. Eine toll gemachte Unterhaltung, die uns ganz fort trägt.

Wir freuen uns sehr, dass das Lesen in Zeiten der Unsicherheit und Schwere, es auch vermag Ihnen ein bisschen Leichtigkeit, Abwechslung, Zerstreuung, Konzentration, Liebe, Leidenschaft, Unterhaltung, Freude und Spaß zu Ihnen nach Hause bringen.

In den nächsten Wochen teilen wir in unserem Schaufenster, hier im Shop und auf Facebook noch mehr als sonst unsere Leseerlebnisse und Empfehlungen mit Ihnen.

Schauen Sie doch vorbei, wenn Sie mögen.  ;-))

Ihr Bücherwurm-Team